What is this?

Science Pie is an independent podcast about science, created by two students. New episodes are released monthly both in English and German. You can find our episodes here. We also have a blog which we occasionally fill with fun facts and weird tidbits, although we've been a bit behind on that lately.

Was ist das hier?

Science Pie ist ein unabhängiger Podcast über die Wissenschaft, produziert von zwei Studenten. Unsere Episoden erscheinen monatlich auf Deutsch und Englisch und sind hier zu finden. Außerdem haben wir einen Blog, gut gefüllt mit Fun Facts und kleinen Wissenshäppchen für Zwischendurch, auch, wenn der nicht mehr ganz so aktuell ist.


Unser Buch erscheint am 21.07.2017! Vorbestellen kann man's hier.

Unser Buch erscheint am 21.07.2017! Vorbestellen kann man's hier.


GET THE PODCAST

You're interested in our podcast? Great! There's a lot of ways to get your monthly dose of Science Pie:

  • Go to the "Episodes" page. You'll find everything there. We advise you to like our Facebook page where we post all new episodes as well as new blog entries.
  • Find us in the iTunes Store. And if you feel like it, please write a review there.
  • We are also available on Stitcher and TuneIn.
  • If your podcast-fetching programme doesn't know us, you can manually add http://sciencepie.squarespace.com/episodes?format=rss. That thing is a socalled RSS-Feed.
  • You can also subscribe to our blog on http://sciencepie.org/blog?format=rss.

ABONNIEREN

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, wie man sich seine monatliche Dosis Science Pie holen kann:

  • Auf der Unterseite "Episoden" sind alle unsere Folgen direkt anhörbar! Dazu am besten unsere Facebookseite liken; da posten wir neue Folgen.
  • Wir sind im iTunes Store! Auf iTunes helfen uns Reviews übrigens am meisten.
  • Man findet uns auch auf TuneIn, Stitcher und auf podster.de.
  • Wir sind auch auf dem Wissenschaftsportal scilogs.
  • Bei manchen Podcastprogrammen findet man uns unter Umständen nicht. Dann kann man direkt unseren RSS-Feed abonnieren, er lautet http://sciencepie.squarespace.com/episoden?format=rss.
  • Auch unser Blog lässt sich abonnieren: http://sciencepie.org/blog?format=rss

Dennis und Annie.

Dennis und Annie.


What we're all about

Science Pie is a podcast about physics, history, computers, events, people, literature, made with lots of passion by people studying Physics, History and German.

Quirky calculations, fascinating stories about people you've heard of or have never heard of, myths and where they can be traced back to. Stories that absorb you, a reliable source of physics weirdness, treasure chest of history and the amazing world of literature, giving you a useful backing for the already quite complicated world. Everything delivered bilingual: German and English. Please enjoy.

Worum es hier geht

Science Pie ist ein Podcast über Physik, Geschichte, Computer, Menschen, Literatur, produziert mit viel Leidenschaft von Studenten der Physik, Geschichte und Germanistik. Yeah!

Diese Seite wird nach und nach zuverlässig, mit Physik-, Geschichts- und Germanistik-Happen gefüllt werden - frisch vom Faktkonditor, quasi. Sonderbare Überschlagsrechnungen, faszinierende Geschichten von Leuten, von denen ihr vielleicht schon oder noch nie gehört habt, aus der Schatztruhe der Geschichte und Literatur, Mechanikkunstwerke - vereinnahmende Podcasts und eine rückenstärkende Quelle von Sonderbarem erwartet euch. Das meiste mit Tendenz zu allem wird zweisprachig angeboten: Deutsch und Englisch. Viel Genuss!


The photo our logo is based on. / Das Foto, auf dem unser Logo basiert. (JD Hancock)

The photo our logo is based on. / Das Foto, auf dem unser Logo basiert. (JD Hancock)


Making Science Pie

We've been addicted to Podcasts for a long time - there are truly great formats out there. But we felt that there was something missing - a Science Podcast which doesn't only focus on one field of science like biology or physics, but a colourful, exciting mix of all that this great thing called science has to offer. We would love to tear down walls between scientific disciplines, but we can't. We try to entertain you as best as we can instead.
So there it was - the idea for Science Pie was born. We work independently, which means: We don't get any money from anyone. Oh, and if you hear a noise that resembles breaking glass in the background: Our studio basically is a bedroom, facing a glass container in the courtyard. Those things are loud.

Produktion

Wir sind seit langer Zeit süchtig nach Podcasts - und es gibt wunderbare Formate dort draußen. Aber für uns hat immer etwas gefehlt - ein Wissenschaftspodcast, der sich nicht nur auf einen einzigen Bereich der Wissenschaft wie Biologie oder Physik konzentriert, sondern den gesamten Strauß namens Wissenschaft von der Blumenwiese der Neugier pflückt. Wir würden sehr gerne die Wälle zwischen wissenschaftlichen Disziplinen einreißen, können das aber leider nicht. Stattdessen versuchen wir, euch so gut wie möglich zu unterhalten.
So wurde Science Pie geboren. Falls ihr zerbrechendes Glas im Hintergrund hört: Unser Studio ist gleichzeitig Schlafzimmer, auf dem Hinterhof, auf den man aus dem Fenster blickt, befindet sich ein Altglascontainer. Die Dinger sind laut.


Who we are

Dennis Schulz

Dennis Schulz

We are Annika Brockschmidt, a student of history and german, and Dennis Schulz, a student of physics, both podcast nerds.

Annika used to write for the culture section of the german newspaper Der Tagesspiegel (Berlin) and was published on www.zeit.de. She went to school in Berlin and Edinburgh, learned to speak Dutch at Utrecht University and studies History and German in Heidelberg and Durham. She was selected as the German representative at the Girls20 summit in China 2016. She speaks German, English, French and Dutch.

Dennis travels the stages of Germany as a poetry and science slammer and has participated in the German championships in both disciplines. He is the vice champion of science slam in south Germany 2016 and a member of the monthly reading stage Laserbühne 3000 in Mannheim. He worked as a freelance journalist for the Rhein-Neckar-Zeitung, a Heidelberg-based daily newspaper.  He studied in Heidelberg and Grenoble and currently does his PhD in the field of low temperature detector physics. He does photography and analog photo developing and is a member of the Kalamari Klub, a group of analog photographers organizing exhibitions in and around Heidelberg. He speaks German, English, French and taught himself some Portuguese.

Wer wir sind

Annika Brockschmidt

Annika Brockschmidt

Der Podcast wird von Annika Brockschmidt und Dennis Schulz betrieben, zwei Podcast-Nerds.

Annika schrieb für das Feuilleton des Tagesspiegels (Berlin) und wurde auf www.zeit.de veröffentlicht. Sie ging in Berlin und Edinburgh zur Schule, hat an der Universität Utrecht Niederländisch gelernt und studiert Geschichte und Germanistik in Heidelberg und Durham. Sie repräsentiert Deutschland auf der Girls20-Konferenz in China 2016. Sie spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch.

Dennis bereist als Poetry und Science Slammer regelmäßig die Bühnen Deutschlands und nahm in beiden Disziplinen an den deutschsprachigen Meisterschaften teil. Er ist süddeutscher Vizemeister im Science Slam 2016 und Mitglied der monatlichen Lesebühne Laserbühne 3000. Er schrieb für die Rhein-Neckar-Zeitung. Er promoviert an der Universität Heidelberg und forscht zu magnetischen Mikrokalorimetern auf dem Gebiet der Tieftemperaturphysik. Er ist Fotograf, entwickelt seine Analogfilme selbst und ist Teil des Kalamari Klub, einer Gruppe von Analogfotografen, die im Raum Heidelberg Ausstellungen organisiert.  Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und lernt Portugiesisch.



By the way

Need more podcasts? We recommend The Memory Palace, 99% Invisible and Oh No! Ross and Carrie. We would also recommend to listen to Outside of a Dog, which is based in our hometown Heidelberg.

Our photo is based on a picture by JD Hancock, which you can find here.

Übrigens

Mehr Podcasts benötigt? Hört mal in Methodisch Inkorrekt, Wanhoffs Wunderbare Welt der Wissenschaft, Hoaxilla und Omega Tau rein! Das Skeptator-Portal bietet eine Auswahl skeptischer Blogs und Podcasts.

Unser Titelfoto basiert auf einem Foto von JD Hancock, das man hier finden kann.